Werbung

Reisetasche – Von einfach, über sportlich bis hochwertig aus echtem Leder

Für den kurzen Wochenendtrip empfiehlt sich die Reisetasche fürs Gepäck

Lesedauer: 2 Minuten

Inhalt

Eine Reisetasche ist praktisch und lässt sich nach der Reise platzsparend zuhause verstauen. Natürlich gibt es auch beim Kauf einer Reisetasche einiges zu beachten und der individuelle Bedarf und Verwendungszweck spielen ebenfalls eine große Rolle.

Darüber hinaus können Reisetaschen auch modische Akzente setzen oder unterstreichen bisweilen den Status seines Besitzers. Dadurch setzt sie einen ganz anderen Schwerpunkt als nur dem reinen Gepäcktransport.

Wichtige Aspekte beim Kauf

Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die wichtigen Aspekte, die man beim Kauf auch beachten sollte:

    1. Größe und Fassungsvermögen: Was möchte man mitnehmen? Die Größe und das Fassungsvermögen einer Reisetasche hängen von der Art der Reise und der Menge an Gepäck ab. Eine kleine Reisetasche eignet sich gut für Wochenendausflüge, während eine größere Tasche für längere Reisen oder als zusätzliches Gepäckstück sinnvoll sein kann.
    2. Material und Haltbarkeit: Eine robuste und langlebige Reisetasche schützt das Gepäck während des Transports. Die meisten Reisetaschen bestehen aus Materialien wie Nylon, Polyester oder Leder. Achte beim Kauf auch darauf, ob die Tasche wasserdicht oder zumindest wasserabweisend ist. Sonst kann sie das Gepäck bei Regen oder Feuchtigkeit nicht ausreichend schützen.
    3. Tragekomfort: Eine gut gepolsterte und ergonomisch geformte Tasche kann den Tragekomfort erhöhen. Dieses Komfortmerkmal wird man besonders dann zu schätzen wissen, wenn man sie über längere Strecken oder über unebenes Gelände tragen muss. Zusätzlich bieten einige Taschen auch verstellbare Schultergurte oder gepolsterte Griffe.Das steigert noch einmal zusätzlich den Tragekomfort.
    4. Organisation und Zugänglichkeit: Eine gute Organisation ist das halbe Leben, so oder so ähnlich ganz frei von mir aus einem Sprichwort abgeleitet. Eine Reisetasche mit verschiedenen Fächern und Taschen kann dabei sehr hilfreich sein. Somit wird das Gepäck organisiert und leicht zugänglich gehalten. Eine U-förmige Öffnung oder ein Reißverschluss, der die Tasche vollständig öffnet, erleichtert den Zugang zum Inhalt.
    5. Rollen und Griffe: Als wahren Segen haben sich Rollen und ein ausziehbarer Griff herausgestellt. Besonders bei längeren Strecken oder unebenem Gelände wird der Transport so zum Kinderspiel. Zusätzlich haben diese Taschen oft seitliche Griffe, welche das Heben und Tragen erleichtern.
    6. Marken und Bewertungen: Ich empfehle Rezensionen und Empfehlungen von anderen Reisenden zu lesen. Eben diese Erfahrungen helfen einem ungemein, das geeignete Modell und die passende Marke auszuwählen.

Werbung

Die beliebtesten Reisetaschen bei Amazon

Keine Produkte gefunden.

Fazit

Eine gute Reisetasche* sollte insgesamt langlebig, funktional und bequem sein. Hält sie all diese Kriterien ein, wird sie einem angenehmen Reiseerlebnis nicht im Wege stehen.

Auf meiner Website sind Werbelinks. Diese sind am Sternchen (*) oder am Zusatz „Werbung“ erkennbar. Wenn du auf einen Link klickst und das Produkt kaufst, erhalte ich hierfür gegebenenfalls eine kleine Provision. Für Dich ändert sich nichts am Preis. Damit unterstützt Du diesen Blog und honorierst meine Arbeit. Vielen Dank und besuche meinen Blog bald wieder.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
WhatsApp
Email

Mehr entdecken

Schweizer Taschenmesser sollte auch beim Angelausflug nicht fehlen

Schweizer Taschenmesser

Ein Schweizer Taschenmesser ist bekannt für seine Vielseitigkeit und Qualität. Es ist ein handliches Werkzeug, das in der Regel mehrere Funktionen und Werkzeuge in einem einzigen kompakten Design vereint.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner