Werbung

Peschiera del Garda

Entdecke die Schönheit am Südostufer des Gardasee

Lesedauer: 4 Minuten

Inhalt

Peschiera del Garda liegt im Südosten des Gardasees. Hier ist die Landschaft flach und das Grün der Bäume an der langen Uferpromenade strahlt mit dem Blau des Sees um die Wette. Der Ort hat einen kleinen Yachthafen und einen Bahnhof (Strecke Mailand – Venedig).

Es ist eine quirlige 10.000 Einwohner Kleinstadt mit einer gemütlichen Altstadt innerhalb einer alten Festungsanlage. Die Altstadt ist fast vollständig von Kanälen umschlossen. Übrigens ist die Festung Teil der Unesco Welterbestätte.

Peschiera del Garda - Die Altstadt liegt innerhalb einer venezianischen Festung
Peschiera del Garda - Die Altstadt liegt innerhalb einer venezianischen Festung

Kein klassischer Touristenort

Bei 2,4 Millionen Besuchern, kann man nicht verleugnen – auch hier ist der Tourismus im Kommen. Trotzdem ist Peschiera kein typischer Touristenort, sondern eine Kleinstadt mit natürlich gewachsenen Strukturen. Ich möchte hier Vergleiche mit der Stadt Desenzano del Garda machen, denn auch sie ist weniger touristisch dominiert.

Werbung

Obwohl mittlerweile auch hier zunehmend mehr Touristen durch die charmante Altstadt bummeln, ist Peschiera noch einer dieser Orte, wo sich Einheimische noch schnell vor der Mittagspause auf einen Espresso in der Bar an der Ecke verabreden können, ohne im Strudel der Menschenmassen zu versinken.

Porta Verona – Peschiera del Garda
Porta Verona

Auf dem Weg zur barrierefreien Stadt

Außerdem ist die Kommune seit Jahren sehr bemüht, allen Einwohnern und Besuchern einen angenehmen Aufenthalt in der Stadt zu ermöglichen. Das bedeutet auch, möglichst viele Barrieren und Hindernisse für Menschen mit Behinderungen abzubauen. So sind sämtliche Geschäfte für Rollstuhlfahrer über Rampen erreichbar.

Kanal in den Gardasee in Peschiera del Garda
Kanal in den Gardasee

Peschiera del Garda liegt am einzigen Abfluss

Peschiera del Garda liegt am einzigen Abfluss am Gardasee – nämlich die Stelle, an der der Fluss Mincio den See verlässt. Dadurch erlangte sie schon sehr früh strategische Bedeutung. Auch heute noch ist sie Standort der italienischen Armee.

Häuserzeile am Lungomincio in Peschiera del Garda
Häuserzeile am Lungomincio

Camping und populäre Freizeitparks

Beliebt ist der Ort auch wegen zahlreicher Campingplätze und der Nähe zu den großen Freizeitparks am See. Sehr populär und bekannt sind das Gardaland, der Movieland Park und der Caneva Acquapark.

In Richtung Sirmione gibt es zudem zahlreiche bewirtschaftete Strandbäder.

Alter Fiat Geländewagen in der Kaserne von Peschiera del Garda.
Alter Fiat Geländewagen an der Kaserne
Kirche Parrocchia di San Martino Vescovo in Peschiera
Kirche Parrocchia di San Martino Vescovo

Strände von Peschiera del Garda

Was gibt es schöneres, als ein paar Stunden am Gardasee zu entspannen und abzukühlen? Deshalb sollten wir uns einige wichtige Bademöglichkeiten in Peschiera genauer ansehen.

Ein Strand für Vierbeiner

Dieser bewirtschaftete, kostenpflichtige und sehr saubere Kiesstrand im Ortsteil Le Fornaci ist auf Hundebesitzer ausgerichtet. Hunde können hier von morgens bis abends im See baden. Besonders zur Hauptsaison im Juli und August wird Vorausbuchung empfohlen. Die Besucher werden auch hier mit einer tolle Aussicht auf den See verwöhnt.


Liegestühle und Sonnenschirme zum Mieten machen den Aufenthalt für Menschen sowie Wasserschalen und Hundeduschen für Hunde angenehm. Obendrein gibt es ein WC.


Braccobaldo Beach
Località Fornaci,
37019 Peschiera del Garda VR

Ideal zum Relaxen zwischendurch

Dieser freie Strandabschnitt mit tollen Ausblick auf den See liegt im Ortsteil Le Fornaci. Der Untergrund in Ufernähe ist steinig und daher empfehle ich unbedingt Badeschuhe zu tragen. Es geht hier über Treppen ins Wasser. Alle die nur ein paar Stunden am See relaxen möchten, kann ich diesen Strandabschnitt empfehlen. Da es aber keinen Sonnenschutz durch Bäume gibt, sollte man einen Sonnenschirm mitbringen.

 

In der Nähe befinden sich Bars und ein Kiosk. Ein kleiner Parkplatz ist ebenfalls in der Nähe. Im Sommer ist er aber meistens voll. Wer außerdem mit Kindern im Gardasee baden möchte, dem empfehle ich vorzugsweise bewirtschaftete Strände (inklusive Badeaufsicht) mit einfacherem Zugang zum Wasser.

 

piaggia Bracobaldo
Campeggio Wien, 9,
37019 Peschiera del Garda VR

Ebenfalls im Ortsteil Le Fornici liegt der kleine private Strandabschnitt mit kostenlosen Parkplätzen. Auch hier gilt: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Denn während der Hauptsaison sind spätestens zur Mittagszeit alle Sonnenschirme im bewirtschafteten Teil vermietet. Da es hier keinen Sonnenschutz durch Bäume oder Sträucher gibt, empfehle ich den dringend. Badeschuhe erleichtern das Laufen auf dem Kiesstrand.


Unabhängig vom Strand befindet sich gleich nebenan ein kleiner Spielplatz. Verhungern und Verdursten muss hier auch niemand, denn in unmittelbarer Nähe befinden sich zwei Beach Bars.


Zudem gibt es öffentliche Toiletten. Das Angebot rundet eine Bootsvermietung am kleinen Hafen neben dem Strand ab. So gibt es hier vom Tretboot über Kanu bis hin zum Motorboot alles zum Mieten.


Spiaggia Bergamini
Str. Bergamini
37019 Peschiera del Garda VR

Blick auf die Berge

Nördlich der Altstadt am Hafen Bruno Manfredi liegt das Strandbad direkt am Uferweg. Hier kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten. Wie für den Gardasee typisch, handelt es sich auch hier um einen Kiesstrand (Badeschuhe nicht vergessen). Zudem kann man Tretboote mieten.

 

Ein Kiosk, Duschen und Toiletten runden das Angebot ab.

 

Lido to Pioppi
Lungolago Giuseppe Garibaldi, 17
37019 Peschiera del Garda VR

Informationen zum Ort

Municipio (Rathaus)
Piazzale Betteloni 3
37019 Peschiera del Garda

Gesund am Gardasee

Übersichtskarte und Kontaktdaten aller Krankenhäuser am Gardasee und der näheren Umgebung.

Was man wissen sollte, wenn man im Urlaub am Gardasee krank wird.

Welche Notrufnummer man im Notfall wählt und wie man sich verhalten sollte.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
WhatsApp
Email

Mehr entdecken

Limone sul Garda

Limone sul Garda – Informationen zum Ort am Gardasee

Limone – diesen wunderschönen Ort kennen viele Menschen aus dem Fernsehen. Größtenteils beginnt eine Fernsehdokumentation über den Gardasee hier. Limone ist ein sehr beliebtes Touristenziel. Knapp über tausend Menschen leben hier. Im Sommer kommen bis zu 10.000 Besucher täglich. Diese hinterlassen Spuren. Trotzdem ist Limone ein sehr gepflegter Ort.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner